The Alternative Board

DER BLICK VON AUSSEN

PROBLEME GEMEINSAM LÖSEN

13.12.2019

Die Welt ist schnelllebig. Was gestern noch topaktuell war, gilt morgen als überholt. Selten gibt es in kleinen und mittelständischen Unternehmen ein individuelles Management für alle Bereiche, meist müssen Firmeninhaber die Probleme auf ihrem Tisch alleine lösen.

Und hier greift „TAB – The Alternative Board“, ein Beirat, der einmal im Monat Geschäftsinhaber aus verschiedensten Branchen an einen Tisch bringt, um gemeinsam an der Lösung aktueller Probleme zu arbeiten. Moderiert werden die Treffen von einem erfahrenen TAB-Moderator mit unternehmerischer Expertise.

„Zusammen mit anderen Unternehmern werden in vertraulicher Umgebung strategische und operative Fragen besprochen. Unser Ziel ist es, den eigenen Betrieb weiter zu entwickeln und von den Erfahrungen, den unterschiedlichen Blickwinkeln und Lösungsvorschlägen der anderen zu profitieren“, erläutert Dr. Markus Seifert. Der qualifizierte Analytiker und Betriebswirt baut derzeit die Unternehmerboards in der Region Fulda und Vogelsberg auf und startet im Dezember mit seinem ersten „Runden Tisch“.

Dr. Markus Seifert moderiert TAB-Unternehmer-Boards in der Region Fulda und Vogelsberg.
Foto: Patricia Bickert